Domaine Denis Mortet, Gevrey-Chambertin

Rebzeilen der Domaine Mortet
Rebzeilen der Domaine Mortet

"Es ist bizarr, daß diese Domäne für mächtige, extrahierte Weine stehen soll. Arnaud Mortets Vater erzeugte Weine in dieser Art nur für einige Jahre Ende der 90er Jahre, um dann in den letzten Jahren seines Lebens zu eleganten Weinen zurückzukehren, ein Stil, den Arnaud mit herausragenden Resultaten weitergeführt hat." (Claude Kolm, The Fine Wine Review)

Le Pinot Noir ist einer von zwei Direktimporteuren in Deutschland. Alle anderen evtl. auffindbaren Angebote resultieren aus An- und Zukauf. Domänendirektimport seit Jg. 1992 (historisch die erste Domäne unseres Angebots). Die Weine sind aktuell einschließlich Jg. 2015 ausverkauft. Subskription Jg. 2016 im Frühsommer 2018.

Bei Interesse an einem vollständigen wie kontinuielichen Angebot der Domaine Mortet werden Sie bitte Mitglied im Weinclub. Sie erhalten dann die jeweiligen Subskriptionsangebote. 

Zur Zeit sind in dieser Kategorie keine Produkte vorhanden.