Nicolas Rossignol, Volnay, A.C., 2018 (75 cl) {70,53 €/L}

Artikel-Nr.: BR2018_2
52,90 
pro Flasche
Preis inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten bei Bestellwert unter 400,- € (inkl. gültiger deutscher USt) in Deutschland bzw. unter 500,- € (inkl. gültiger deutscher USt) in Österreich, den Niederlanden, Belgien, Luxemburg, Frankreich, Italien und Dänemark. 

Seit dem Jahrgang 2011 ist der Volnay tout court im Angebot. 2011, als er mit seiner Cuverie nach Beaune zu Benjamin Leroux ging, war ein ein erster Wendepunkt bei Nicolas, doch mit der neuen Cuverie haben die Weine an Präzision und Sinnlichkeit gewonnen, sie sind auch entspannter, klarer. 

Die Frucht dieses Volnay stammt von mittlerweile fünf verschiedenen Villageparzellen unterhalb wie oberhalb der Premier Crus – vier Parzellen am Ausgang des Hanges, die “süße und elegante Frucht geben” (Rossignol) und eine am oberen Hang, welche “mehr Mineralität im Finale bringt” (Rossignol), die letztere Parzelle macht ca. 60% der Gesamtvuvée aus. Insgesamt ca. 1,30 ha. Die Reben sind haben ein Alter zwischen 20 und 65 Jahren.

Vollständig entrappte Frucht. Geschwefelt wie die übrigen Weine nur minimal (20-45 mg/L total) vor der Abfüllung. Sarah Marshs Kommentar gibt es jedenfalls meinerseits (erneut) nichts hinzuzufügen: « Reife Frucht, voll, sanft und rund. Sanft in den Tanninen. Reich im Geschmack. Süße der Frucht. Dann fest und mineralisch zum Ende. Frischer Wein. « (Sarah Marsh, The burgundy briefing, 16.65/17 – Villages)

Ab Winter 2023 – 2035+, auch zu gegrilltem Geflügel, Bresse-Poularde, Tournedos mit Steinpilzen.

Ursprungsland: Frankreich

Alkoholgehalt: 13

Allergene: enthält Sulfite

 

Zurück