Neu! Nicolas Rossignol, Pommard 1er Cru 'Les Argillières', A.C., 2018 (75 cl) {120,- €/L}

Artikel-Nr.: BR2018_52
90,00 
pro Flasche
Preis inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten bei Bestellwert unter 400,- € (inkl. gültiger deutscher USt) in Deutschland bzw. unter 500,- € (inkl. gültiger deutscher USt) in Österreich, den Niederlanden, Belgien, Luxemburg, Frankreich, Italien und Dänemark. 

Argillières befindet sich auf mittlerer Hanglage, unmittelbar oberhalb des Pommard 1er Cru Épenots, auf der Beaune-Seite der Appellation. Die Steigung ist sanft, relativ roter Oberboden, auf Eisenanteile verweisend, mit einem guten Anteil an Ton, daher der Name (argile = Ton). Die Reben sind – ungefähr hälftig – ca. 30 und ca. 40 Jahre alt. Der Charakter der Lage ergibt runde, volle, reichhaltige Weine, die aufgrund sehr guter Reife schöne Seidigkeit des Stoffes, reife und delikate Tannine ausweisen. Ein Muss in 2018.

« Ein sehr einnehmender Pommard 1er cru. Süße der Frucht, Saftigkeit. Samtige Tannine. Sehr geschmeidig, doch verfeinert. Reich, charmant und mit Anklängen an Schokolade. Wer wird diesen Wein nicht mögen ? Irgendwie scheinen der Jahrgang und das Terroir in Harmonie zu sein. » (Sarah Marsh, MW, The burgundy briefing, Dezember 2019, 95/100)

« Herausragenden Punch im seidigen Geschmack» sieht Allen Meadows hier (92-94) und ein «untadelig gut balanciertes Finale.» Pommard macht viel Gelände gut, wenn es aus den Händen Rossignols so etwas wie diesen Argillières abliefert! 

Ab ca. 2026 – 2040+ z. B. zu Wild, erstklassigen Fleischgerichten.

Ursprungsland: Frankreich

Alkoholgehalt: 13

Allergene: enthält Sulfite

 

Zurück